Fulfillment Anbieter in Hamburg

Den perfekten Fulfillment Anbieter in Hamburg finden – so geht‘s

Wer bei der Wahl vom passenden Fulfillment Anbieter Hamburg als Standort bevorzugt, der wird sich dabei gewiss einiges gedacht haben. Schließlich wird die Hafenstadt nicht umsonst als „Tor zur Welt“ bezeichnet.
Herausragende Vernetzungen an Land, auf dem Wasser und auch in der Luft vereinen sich hier, sodass schnelle Wege vom Lager zum Kunden vorprogrammiert sind. Und in Zeiten, in denen die alte Faustregel „Zeit ist Geld“ so bedeutend geworden ist wie womöglich noch nie zuvor, kann sich praktisch niemand mehr erlauben, bei eingehenden Bestellungen Zeit zu verlieren. Gerade für Start-ups und kleine Unternehmen eine riesige Herausforderung, weshalb das Fulfillment im modernen Online-Handel vorwiegend ausgelagert wird.

Warum also nicht an einen Fulfillment Anbieter in Hamburg, der Ihnen eine Reihe von gewaltigen Standortvorteilen bietet? Diese wollen wir in unserem heutigen Blogbeitrag genauer für Sie besprechen. Außerdem haben wir vier unwiderstehliche Vorteile für Sie gesammelt, die dafür sprechen, sich überhaupt einen Fulfillment Anbieter zu suchen.

Fulfillment Anbieter: Hamburg bietet viele Standortvorteile

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit ungefähr 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Damit ist Hamburg in der gesamten Europäischen Union die größte Stadt, die nicht gleichzeitig auch Landeshauptstadt ist.
Hinzu kommt außerdem die Tatsache, dass in der gesamten Metropolregion Hamburg mehr als fünf Millionen Menschen arbeiten und leben. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Hamburg im 2017er Ranking vom „Economist“ als die Stadt mit der höchsten Lebensqualität Deutschlands herauskristallisiert worden ist. Dabei rangiert man im weltweiten Vergleich sogar auf Platz zehn und wird innerhalb Europas nur noch von Wien (Platz zwei) und Helsinki (Platz neun) übertroffen. Kurzum: es lebt sich offenkundig hervorragend in Hamburg.

Im Norden Deutschlands gelegen, wird die Stadt dabei als das „Tor zur Welt“ bezeichnet, was darauf anspielt, dass das sogenannte „Venedig des Nordens“ einer der bedeutendsten Logistikstandorte Europas ist. Wenig verwunderlich, denn der Hamburger Hafen gilt als größter Umschlaghafen weltweit. Alleine im Jahr 2016 brachte man es hier wieder auf unglaubliche 21,8 Milliarden Euro an bundesweiter Bruttowertschöpfung.

Für logistische Dienstleistungen, die mit dem Schiff in die große weite Welt hinausgeschickt werden, ist Hamburg also folgerichtig ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt. Schließlich ist der Hamburger Hafen gleichzeitig der östlichste Hafen der Nordsee und der westlichste Hafen der Ostsee, weshalb der gesamte Ost-West-Verkehr hier zusammenfließt. Wieso also nicht die eigene Logistik direkt dorthin verlagern?

Denn schließlich hat Hamburg auch noch einen internationalen Flughafen zu bieten, mit dem auch Ziele fernab des transatlantischen Verkehrs angesteuert werden können. Ganz zu schweigen von den sehr guten Anbindungen ans deutsche Autobahnnetz, einer optimalen Einbindung in den Schienenverkehr sowie der Nähe zu Dänemark, Polen und den Niederlanden.

Fulfillment Anbieter in Hamburg nutzen: 4 unwiderstehliche Vorteile

Die Standortvorteile von Hamburg haben wir ausführlich besprochen. Schauen wir daher nun auf vier unwiderstehliche weitere Vorteile, die Ihnen ein Fulfillment Partner dabei im Allgemeinen bietet, bzw. die Ihnen der Fullfillment Anbieter in Hamburg im Besonderen liefern kann.

1. Kosten überschaubar halten

So unglaublich, wie es im ersten Moment klingt, desto stimmiger dürfte es doch sein, wenn Sie genauer darüber nachdenken: mit einem Fulfillment Anbieter halten Sie Ihre Kosten überschaubar.
Grundsätzlich kostet es natürlich Geld, sich einen Partner für das komplette Fulfillment zu suchen. Hierin ist schließlich von der Bestellung und Einlagerung der Waren in das Lager des Anbieters bis hin zu Versand und Reklamationsbearbeitung alles enthalten. Und das kostet natürlich Geld.

Trotzdem macht es sehr viel Sinn, die Alternative mal durchzurechnen. Gerade Start-ups und kleine Unternehmen bräuchten nämlich eigene Lagerräume. Und das frisst in Städten wie Hamburg horrende Mietpreise. Hinzu kommt der Punkt, dass Sie mehrere Mitarbeiter beschäftigen müssen, wenn Ihre Logistik ins Rollen kommen soll. Auch müssen Sie den schmalen Spagat finden, immer ausreichend Waren vor Ort zu haben, um Lieferengpässen vorzubeugen. Alles in allem extrem viel Potenzial für Kostenfallen. Sei das der Mitarbeiter, der in ruhigeren Monaten praktisch nichts zu tun hat, aber trotzdem bezahlt werden muss, oder aber das Produkt, das bei Ihnen zum absoluten Ladenhüter geworden ist und in den Regalen nicht nur Platz wegnimmt, sondern Staub ansetzt.

Ja, ein Fulfillment Anbieter kostet Geld, allerdings halten Sie durch eine solche Partnerschaft Ihre Ausgaben überschaubar, was zur Kalkulation ein großer Vorteil ist.

2. Klare Regelung der Kompetenzen

Indem Sie sich einen Fulfillment Anbieter in Hamburg suchen, gehen Sie eine Partnerschaft ein. Und damit das funktioniert, müssen die Kompetenzen klar geregelt sein. Die meisten Fulfillment Anbieter sind dabei ausgesprochen flexibel. So kann Ihnen hier nicht nur die gesamte Konfektionierung abgenommen werden, sondern theoretisch lassen sich Rücksendungen auch reparieren und neu zusammenbauen, sofern Sie die Mitarbeiter des Anbieters entsprechend geschult haben. Auch, was die professionelle Be- und Entladung von Containern anbelangt, werden Ihnen gerade die Hamburger Firmen mustergültig weiterhelfen können, die zudem auch bei Fragen des Exports oder Zolls viel Know-how mitbringen.

Und dass die Kompetenzen klar geregelt sind, bedeutet, dass Sie mehrere Sorgen weniger haben. Das wiederum führt zu Vorteil Nummer drei.

3. Mehr Zeit für das Kerngeschäft

Mit einem starken Fulfillment Partner an Ihrer Seite, der sich um Ihre Logistik und alles, was dazugehört, kümmert, gewinnen Sie viel Zeit. Zeit, die Sie in Ihr Kerngeschäft investieren können. Die Vergrößerung der Reichweite Ihres Online-Shops. Die Steigerung des Bekanntheitsgrads Ihres Produkts. Die Weiterentwicklung Ihrer Produkte. Die Schöpfung neuer Artikel. Eben all das, was kleine Unternehmen ohnehin schon rund um die Uhr ausfüllt.

4. Gut für die Umwelt

Last, but not least, ist der Hamburg mit seinem Hafen auch ein gewaltiger Ökologiefaktor. Ein übliches Containerschiff fasst ca. 8.000 Standardcontainer, die hier bis ins Binnenland hineintransportiert werden können und es damit weit ins Landesinnere schaffen. Zum Vergleich: für den Transport dieser Container bräuchte man alternativ ca. 6.400 LKWs oder 160 Züge. Was die Umwelt dabei mehr schont, dürfte auch ohne konkrete Berechnungen auf der Hand liegen.
Bedenken Sie dabei, dass Sie hier gleich doppelt profitieren können. Einerseits betrifft dieser umweltschonende Logistikvorteil nämlich Ihre ausgehenden Waren. Und andererseits lassen sich per Schiff auch die Lagerräume Ihres Fulfillment Anbieters beliefern.

easyfulfillment – ein perfekter Fulfillment Partner auch für Unternehmen aus Hamburg

Dann klicken Sie bitte hier und füllen Sie den Fragebogen aus. Innerhalb von 24 Stunden haben Sie unser unverbindliches Angebot im Postfach.

Gerne stehen wir Ihnen außerdem unter +49 (0) 221 291 913 33 telefonisch für Fragen zur Verfügung oder beantworten eine E-Mail, die Sie uns an info@easyfulfillment.de senden können.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .