E-Commerce in den Niederlanden: Fakten über den wachsenden Markt

Die Niederlande sind ein kleines Land, aber trotzdem ein interessanter Zielmarkt. Woran das liegt? Gerade das E-Commerce boomt – tatsächlich gehören unsere niederländischen Nachbarn zu den größten Online Konsumenten der gesamten EU. Deutschen Online Händlern spielt die geografische Nähe zusätzlich in die Karten. Gerade wenn Sie ein Fulfillment Center im Westen Deutschlands gewählt haben, wäre es ein Leichtes, auch den niederländischen Markt in Ihre Wachstumsstrategie miteinzubeziehen. Wenn Sie auch niederländische Kunden gewinnen möchten, sollten Sie sich das Einkaufsverhalten, aber auch die markführenden Verkaufsplattformen in Holland anschauen. Spoiler: Amazon ist nicht die Nummer eins!

Bereit für die Expansion in den niederländischen Zielmarkt? Easyfulfillment unterstützt Sie bei der Logistik.

Jetzt unverbindliches Angebot einfordern. 

Marktplatzintegrationen vorhanden!

Die beliebtesten Online Marktplätze in den Niederlanden

bol.com

bol.was? Es kann sein, dass Sie gerade zum ersten Mal davon hören. Warum ist bol.com dann der beliebteste Online Marktplatz in Holland? Die Plattform ist ein Nischenphänomen und richtet sich ausschließlich an Niederländisch sprechende Konsumenten. Deswegen ist sie in den Niederlanden und im flämischen Gebiet, bzw. der zweisprachigen Brüssel-Haupstadtregion in Belgien sehr beliebt, außerhalb davon aber kaum bekannt. bol.com bestreitet 12% des niederländischen Marktanteils und hat 11 Millionen Kunden in den Niederlanden und in Belgien. 

Ursprünglich startete bol.com 1999 als holländischer Webshop und verkaufte zuerst Bücher und digitale Medieninhalte wie Filme, Serien, Softwares und Games. Inzwischen sind aber auch längst Elektronik, Haushalts- und Einrichtungswaren sowie Lifestyleprodukte dazugekommen. Hinter bol.com steckt die Muttergesellschaft Ahold Delhaize (ein Zusammenschluss der belgischen Supermarktkette Delhaize und der niederländischen Supermarktkette Ahold). Damit ist die niederländische E-Commerce Plattform sehr gut aufgestellt und kann im heimischen Markt sogar Global Player wie Amazon schlagen.

Online Händler bei bolcom werden: Das sind die Vorteile

Abgesehen davon, dass bol.com auf dieser Liste die Nummer eins ist, bietet es noch weitere Vorteile. Zum einen ist die niederländische E-Commerce Plattform eher niedrigschwellig: Sogar Privatpersonen können ein Verkaufskonto eröffnen. Professionelle Verkäufer greifen auf ein vielfältiges Angebot zu, wie Produkt Feed Management Lösungen, Fulfillment Services und Rabatte auf Versand. Auch eine automatisierte Webshopintegration ist möglich. 

Quelle: Statista; https://de.statista.com/prognosen/860946/top-online-shops-niederlande-ecommercedb

Zalando

Zalando ging 2008 in Berlin an den Start, hat sich mittlerweile aber sehr von den Anfängen als Webshop für Schuhe entfernt. Heute ist Zalando einer der größten Fashion E-Commerce Plattformen in der EU und in 17 europäischen Märkten aktiv. Vor allem in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Italien, Spanien, Polen, Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen, Irland, Luxemburg, Tschechien und UK bestellen immer mehr Kunden online. Zalando hat mehr als 3000 verschiedene Brands gelistet; die niederländische Landing Page Zalando.nl wurde allein 2020 von 18,5 Millionen Besuchern pro Monat genutzt. 

Als Zalando Händler in den niederländischen Markt expandieren: Das sind die Vorteile

Zalando arbeitet eng mit ausgewählten Partnern zusammen, um auf der Plattform eine hohe Qualität und das typische Kauferlebnis zu gewährleisten. Im Umkehrschluss heißt das auch, dass man es als Händler schaffen muss, ins Partnerprogramm aufgenommen zu werden. Aber keine Sorge: Hochwertige Marken und seriöse Einzelhändler haben da gute Chancen. Ähnlich wie bei bol.com kann man Services der Plattform, wie Fulfillment by Zalando[Fulfillment by Zalando] nutzen. Wer das nicht möchte – zum Beispiel wegen des Brandings – kann immer noch Fulfillment by Merchant vorziehen. In den Niederlanden hat Zalando einen Marktanteil von 6%, aber im Bereich Fashion liegt die E-Commerce Plattform ganz vorn. 

Amazon

Warum liegt Amazon in den Niederlanden nur auf dem dritten Platz, wenn es in der westlichen Welt die führende Verkaufsplattform ist? Amazon.nl ging erst 2018 an den Start. Was heißt, dass Amazon in den kommenden Jahren vermutlich aggressiv in den niederländischen Markt expandieren wird, um den bisherigen Vorsprung der Mitbewerber aufzuholen. 

Als Amazon Händler in den niederländischen Markt expandieren: Das sind die Vorteile

Glücklicherweise ist ein Amazon Verkäuferkonto [Fulfillment by Amazon] schnell und einfach zu beantragen. Ein weiterer Vorteil: Wenn Sie bereits auf anderen europäischen Amazon-Seiten verkaufen, können Sie sogar das gleiche Verkäuferkonto verwenden und müssen kaum etwas verändern. Via Amazon in den niederländischen Markt zu expandieren, bietet vor allem eine gute Perspektive: Seit der Expansion wächst die dortige Kundschaft jedes Jahr.

Unser Fulfillment Center liegt nah am Zielmarkt: Mit easyfulfillment erreichen Sie Ihre niederländischen Kunden schnell und zuverlässig.

Jetzt unverbindliches Angebot einfordern. 

Wissenswert: Was ist dem niederländischen Konsumenten wichtig?

Direktbank yay, Kreditkarte nay!

Zu beachten sind nicht nur die beliebtesten niederländischen Verkaufsplattformen, sondern auch die Gewohnheiten der niederländischen Konsumenten. Denn anders als in Deutschland zahlen die Niederländer ungern mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Stattdessen bevorzugen sie ein heimisches, besonders sicheres Direktbankzahlungssystem: iDEAL. Wenn Sie in den niederländischen Zielmarkt expandieren wollen, sollten Sie das also unbedingt als Zahlungsoption anbieten. 

Unsere Dienstleistungen

E-Commerce Fulfillment in den Niederlanden: Vielfalt an Verkaufsplattformen

 

Im Gegensatz zu anderen europäischen Märkten bieten die Niederlande eine ziemliche Vielfalt an Verkaufsplattformen: Zwar dominieren die Marktführer bol.com, zalando und Amazon, aber sie bestimmen den Markt nicht im Alleingang. Je nach Produktkategorie und Bedürfnissen der Kunden gibt es viele kleine niederländische Verkaufsplattformen, die in ihrer eigenen Nische sehr erfolgreich sind. Es geht nicht nur darum, wie groß ein Markt im Allgemeinen ist, sondern auch wie aufnahmefähig für eine bestimmte Produktkategorie.

Easyfulfillment bietet auf Anfrage die Webshop Integration Ihrer Wahl.

Jetzt unverbindliches Angebot einfordern.

 

So funktioniert’s

Unsere Tipps für mehr Umsatz im niederländischen E-Commerce

  • Die passende Plattform finden: Fokussieren Sie sich am besten zunächst auf eine Produktkategorie, dann können Sie eine geeignete Verkaufsplattform wählen. Im Bereich Fashion ist Zalando der klare Favorit, bei Elektronik und Haushaltsartikeln ist bol.com besser. Der niederländische E-Commerce Markt verändert sich in hohem Tempo – „kleine“ Plattformen expandieren teilweise unfassbar schnell, wie zum Beispiel VidaXL.nl, das sogar schon nach Australien und die USA exportiert. 

1.5M+

Artikelbewegungen pro Jahr

250,000+

Artikel lagernd

90%

der Pakete werden am nächsten Werktag zugestellt

ca. 3,940 m²

Lagerfläche

  • Produktfeed optimieren:

    Produktbeschreibungen sind nun einmal alles. Deswegen sollten Sie sowohl Produkttext als auch -bilder der jeweiligen E-Commerce Plattform anpassen. 

  • Gebühren im Blick behalten: Wir empfehlen dafür ein Repricing-Tool.
  • Automatisierungs- und Feed Management Tools ausprobieren: Denn damit lassen sich Produktfeed, Versand und Retouren einfach steuern.

  • Überschneidung mit den benachbarten Benelux-Märkten beobachten: Der niederländische Zielmarkt ist mit dem belgischen und luxemburgischen eng verknüpft, nicht nur wegen der geografischen Lage, sondern auch der Sprache. Sobald Sie in den niederländischen Markt expandieren, ist es gut möglich, dass auch Kunden aus dem restlichen Benelux-Gebiet auf Sie aufmerksam werden. Wollen Sie dieses Potenzial in der Zukunft ausschöpfen?

Haben Sie noch Fragen zu E-Commerce in den Niederlanden? Easyfulfillment berät Sie gerne.

Jetzt unverbindliches Angebot einfordern. 

Fulfillment Made Easy!

Wir ersparen dir die Arbeit und stellen dir all das zur Verfügung, was du für einen professionellen Versand benötigst. Wir garantieren dir einen zuverlässigen und transparenten Fulfillment Dienst bei dem du auch nur für die tatsächlich versandte Ware zahlst (exklusive Lagergebühren). Unsere Leistungen werden konkret auf deine Wünsche und Vorstellungen abgestimmt und geben dir Planungssicherheit sowie Vertrauen. Sende uns einfach eine unverbindliche Anfrage und wir schicken dir ein erstes Angebot innerhalb von 24 Stunden zu!

Kontakt: info@easyfulfillment.de | +49 (0) 221 291 913 33

Jetzt unverbindlich anfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.